Unzureichende Aufbewahrungskontrollen?

Unzureichende Aufbewahrungskontrollen?
Der Blog „Waffen – Waffenbesitzer – Waffenrecht“ [1] hat einen Beitrag über eine Sendung des WDR gebracht. In der Sendung wird über die unzureichenden Waffenkrontrollen in NRW berichtet [2]. Von der Intention her ist die Sendung so angelegt, dass dem unbedarften Zuschauer eine Bedrohung durch den privaten Waffenbesitz vorgegaukelt wird. Schon die Anmoderation der Sendung ...

Der Autobahnschütze und das Waffengesetz

In Spiegel Online wird aktuell über den Prozess gegen den sogenannten Autobahnschützen berichtet [1]. Als Autobahnschütze wird der Täter bezeichnet der in den Jahren 2008 bis 2013 Hunderte Male vorwiegend auf der Autobahn auf Fahrzeuge geschossen hatte. Hierbei wurden Menschen schwer verletzt und eine Menge Sachschaden angerichtet. Beim Autobahnschützen handelt es sich offenbar nicht um ...

Amerikanische Verhältnisse

Amerikanische Verhältnisse
Auf der Website vom „dagarser“ wurde in den vergangenen Tagen ein interessanter Artikel über die sogenannten Amerikanischen Verhältnisse veröffentlicht [1]. Anlass für diesen Artikel war eine parlamentarische Petition für ein liberales Waffenrecht in Österreich [2]. Ziel der Petition ist mehr Sicherheit durch ein liberales Waffenrecht zu erhalten. Selbstverständlich wurde über diese Petition auch in den ...

Hurra, die Apokalypse ist da!

Hurra, die Apokalypse ist da!
Heute möchte ich ich mich über ein Thema auslassen, das nur mittelbar mit dem Thema Waffen zu tun hat. Das Thema welches mich beschäftigt ist die heutige Form des Journalismus. Das Wesentliche am Journalismus ist die Nachricht, heißt es. Als wichtige Nachricht gilt heute fast nur noch, was Presseagenturen melden. Und dabei werden die Agenturen ...

Klappe halten!

Klappe halten!
Heute wurde ich durch die Mailingliste der AG Waffenrecht auf einen Zeitungsartikel aus Bayern aufmerksam. Unter dem Titel „So wird Bayern langsam abgeschafft“ [1] wird darüber berichtet, dass der Pfarrgemeinderat in Bad Endorf beschlossen hat den Gebirgsschützen Bad Endorf/Chiemgau zur Fronleichnamsprozessionen das Tragen von Karabinern zu verbieten. Dazu muss man wissen, dass traditionsgemäß seit dem ...

Friede den Waffen – Nachtrag zu „eine einfache Gleichung: Teil III“

Friede den Waffen - Nachtrag zu
Die ausufernde Gewaltkriminalität in El-Salvador ist in erster Linie der sozialen Kluft zu verdanken, die großen Teilen der Bevölkerung jegliche Zukunftsaussichten nimmt und schließlich in Banden- und Drogenkriminalität mündet. Nach einem grausamen Bürgerkrieg (1980 bis 1992) der früher ultrarechten Regierung gegen ultralinke Rebellen mit vielen tausend Toten und Vertriebenen mündete der politisch motivierte Krieg heute ...

Eine einfache Gleichung: Teil I – weniger Waffen, weniger Selbstmorde und Morde

Eine einfache Gleichung: Teil I - weniger Waffen, weniger Selbstmorde und Morde
Auf Telepolis wurde ein Artikel unter dem Titel „Wer schießt und wer wird erschossen“ veröffentlicht [1]. Der Autor stellt dabei fest, dass sich in den USA mehr Menschen mit Schusswaffen das Leben nehmen als in anderen westlichen Ländern und dass dabei die Erfolgsrate höher ist als bei anderen Suizidarten. Weiter wird festgestellt, dass die Selbstmordrate ...