Schusswaffen in Behördenhand sind weniger gefährlich 12

In der öffentlichen Diskussion wird immer wieder die Meinung vertreten, dass Schusswaffen in privater Hand in einer Zivilgesellschaft verboten werden müssen. Vertreter dieser Meinung betonen auch immer wieder, dass Waffen ausschließlich in die Hände von Polizei und Sicherheitsbehörden gehören. Vertreter dieses Standpunktes unterliegen dem Irrtum, dass Polizei und Sicherheitsbehörden per se vertrauenswürdig und der Zugriff ...