Japan: Keine Waffen, keine Amokläufe, keine Schulmassaker 6

Japan: Keine Waffen, keine Amokläufe, keine Schulmassaker
In diversen Medien wird nach einem Amoklauf oder Schulmassaker immer wieder der Vergleich mit Japan gezogen. Japan hat eines der strengsten Waffengesetze der Welt. Privatpersonen ist bis auf wenige Ausnahmen der Besitz von Schusswaffen untersagt. Und deshalb, so wird betont, gibt es in diesem Land ganz einfach keine Amokläufe und Schulmassaker [1], [2]. Auch Roman ...

Eine einfache Gleichung: Teil I – weniger Waffen, weniger Selbstmorde und Morde

Eine einfache Gleichung: Teil I - weniger Waffen, weniger Selbstmorde und Morde
Auf Telepolis wurde ein Artikel unter dem Titel „Wer schießt und wer wird erschossen“ veröffentlicht [1]. Der Autor stellt dabei fest, dass sich in den USA mehr Menschen mit Schusswaffen das Leben nehmen als in anderen westlichen Ländern und dass dabei die Erfolgsrate höher ist als bei anderen Suizidarten. Weiter wird festgestellt, dass die Selbstmordrate ...

Nutzbarmachung der Toten

Nutzbarmachung der Toten
Zum zweiten Jahrestag des gewaltigen Tsunamis vom 11.03.2011 in Japan gedachten nicht nur die Japaner der 16.000 Menschenleben, die diese Katastrophe gefordert hatte. Auch Claudia Roth gedachte in ihrer Facebookseite in gewohnt betroffenen Tonfall der Todesopfer in Japan: „Heute vor zwei Jahren ereignete sich die verheerende Atom-Katastrophe von Fukushima, die nach Tschernobyl ein weiteres Mal ...