Was weiß der Geyer? Teil II

Was weiß der Geyer? Teil II
Im ersten Teil dieses Blogbeitrages habe ich einen einzelnen Artikel aus dem Kölner Stadt-Anzeiger analysiert [1]. Das Fazit des ersten Teils war, dass der Artikel meiner Meinung nach manipulativ und desinformierend geschrieben wurde, um den Leser ganz bewusst in eine ganz bestimmte Richtung zu lenken, nämlich dass zum einen der Fall des erschossenen mutmaßlichen Einbrechers ...

Böse Waffen, gute Waffen

Die Bundespartei der Grünen geht wieder ihrem Steckenpferd nach und deshalb fordert die Bundestagsfraktion einmal mehr eine Verschärfung des Waffengesetzes. Nach Meinung der Grünen sollen Waffenbesitzer künftig keine Munition mehr zuhause lagern dürfen [1]. Anlass für diese neue Forderung soll eine bisher unveröffentlichte Statistik über Amokläufe in Deutschland sein. „Die neuen Zahlen zeigen: „Das Problem ...

Blödsinn! Schmarrn! Quatsch!

Blödsinn! Schmarrn! Quatsch!
Ursprünglich veröffentlicht am 11. September 2013 Mit diesen Worten setzte sich Claudia Roth zur Wehr, als in einem Interview in der TAZ die Grünen und Frau Roth in den Verdacht gerieten Spießer und die Grünen eine Verbotspartei zu sein. Wer erinnert sich nicht an die zahlreichen Verbote für die sich die Grünen eingesetzt und teilweise ...

Friede den Waffen – Nachtrag zu „eine einfache Gleichung: Teil III“

Friede den Waffen - Nachtrag zu
Die ausufernde Gewaltkriminalität in El-Salvador ist in erster Linie der sozialen Kluft zu verdanken, die großen Teilen der Bevölkerung jegliche Zukunftsaussichten nimmt und schließlich in Banden- und Drogenkriminalität mündet. Nach einem grausamen Bürgerkrieg (1980 bis 1992) der früher ultrarechten Regierung gegen ultralinke Rebellen mit vielen tausend Toten und Vertriebenen mündete der politisch motivierte Krieg heute ...