Amoklauf im Aargau

Vorige Woche kam es im Kanton Aargau in der Schweiz zu einem erweiterten Suizid. Nach Angaben der Kantonspolizei erschoss der Täter vier Menschen und richtete sich anschließend selbst. Die Kantonspolizei geht aktuell von einer Beziehungstat aus [1]. Damit erfüllt diese Tat alle Voraussetzungen für einen Amoklauf: Schusswaffe, ein Selbstmörder und unschuldige Opfer. Verblüffend ist, dass ...