Bundeslagebild Waffenkriminalität 2014

Bundeslagebild Waffenkriminalität 2014
Das Bundeslagebild 2014 zur Waffenkriminalität wurde heute veröffentlicht und ist nun für Jeden einsehbar [1]. Rückgang der Verstöße und Delikte Wie bereits zuvor an Hand der Polizeilichen Kriminalstatistik [2] nachgewiesen werden konnte, ist in nahezu allen Deliktgruppen ein Rückgang der Fallzahlen im Vergleich zum Vorjahr zu verzeichnen. Lediglich die Anzahl der Sachbeschädigungen mittels Schusswaffen hat ...

Einbruch im Schützenhaus Hamm

Über ein Mailforum wurde ich über einen Einbruch in ein Schützenhaus in Hamm aufmerksam. Offenbar haben Einbrecher in der Nacht zu Pfingstsonntag ungestört einen Einbruch durchführen und die Waffen- und Munitionstresore öffnen können können. Dabei wurden nach Mitteilung der Rhein-Zeitung etwa ein Dutzend Kurz- und Langwaffen sowie die dazugehörige Munition gestohlen [1]. Aus einer anderen ...

Waffen retten Menschenleben

In meinem letzten Blogbeitrag [1] habe ich über den Aufsatz „Where's the coverage of heroes who stop mass killings?“ [2] berichtet. Darin schildert der Autor mehrere Fälle aus den USA in denen Bürger sich selbst und ihre Mitmenschen vor Mördern schützen konnten, weil sie Schusswaffen mit sich führten im entscheidenden Augenblick effektiv einzusetzen wussten. Gemäß ...

Where’s the coverage of heroes who stop mass killings?

Bei Fox News habe ich einen lesenswerten Aufsatz vom Wirtschaftswissenschaftler und Waffenrechtsaktivist Dr. John Lott entdeckt: „Where's the coverage of heroes who stop mass killings?“ [1]. Grob übersetzt: "Wo bleiben die Nachrichten über die Helden, die Massenmorde verhindern?" John Lott schildert darin mehrere Fälle aus den USA in denen Bürger sich selbst und ihre Mitmenschen ...

Bitte teilnehmen: EU-Umfrage zu den Naturschutzrichtlinien

heute möchte ich auf einen wichtigen Beitrag von Katja Triebel hinweisen [1]. Die EU veranstaltet bis zum 24.07.2015 eine Umfrage zu den Naturschutzrichtlinien Vogelschutz, FFH und Natura 2000. Alle interessierten EU-Bürger sind dazu aufgerufen an der Umfrage teilzunehmen. Katja hat das Anliegen der EU ausführlich analysiert und dokumentiert und dabei eine Reihe Ungereimtheiten aufgedeckt. Aus ...

Selbstmorde bei der Polizei in Hessen

Vor Kurzem habe ich einen Aufsatz über eine Häufung von Selbstmorden bei der Polizei in NRW geschrieben [1]. Heute bin ich auf einen Artikel der HNA gestoßen [2], demnach haben sich in Hessen am Ostermontag zwei Polizisten mit der Dienstwaffe das Leben genommen. Als Gründe für diese Selbstmorde wurden in einer Stellungnahme der Polizeibehörde Probleme ...

Der Staat kann uns nicht beschützen

Vor Kurzem hat Katja Triebel einen lesenswerten Aufsatz im Blog der German Rifle Association über die Kriminalität in Deutschland geschrieben [1] und ist dabei zu dem folgenden Schluss gekommen:, „[d]ie Politiker haben die Grenzen geöffnet, die Polizei ausgedünnt und wollen nun die volkswirtschaftlichen Kosten der Einbrüche auf die Bürger abwälzen“. Doch die Situation ist noch ...

Waffen, Waffen, nichts als Waffen

Waffen, Waffen, nichts als Waffen
In einem Mailforum wurde ich auf den Artikel „Bundesregierung verschärft Regeln für Waffenexport“ [1] aufmerksam. Demnach soll der Export von Pistolen und Gewehren strengeren Regeln unterworfen werden. Die „Empfängerländer von deutschen Kleinwaffen müssen ab sofort die ausdrückliche Zusage machen, dass das Kriegsgerät nur an die bestellende Einheit von Polizei oder Armee geht und ganz generell ...

Donna Quichotta: Armatix ist insolvent ….

Der Hersteller elektromechanischer Waffenblockiersysteme ARMATIX, welcher seit Jahren rote Zahlen schreibt hat Insolvenz angemeldet. Katja Triebel hat hierzu in ihrem Blog einen lesenswerten Beitrag geschrieben, in welchem sie die eigenartige Firmengeschichte von ARMATIX aufarbeitet [1]. Dabei geht es um Erbwaffen, Blockiersysteme, Ideologie, Lobbyismus, Bestechung und eine ganze Reihe von Rechtsstreitigkeiten. Das Dossier von Katja Triebel ...

Selbstmorde bei der Polizei in NRW

Selbstmorde bei der Polizei in NRW
Heute bin ich bei der Recherche zum Thema Schusswaffenmissbrauch auf einen schon etwas älteren aber dennoch interessanten Artikel der WAZ aufmerksam geworden. Unter der Schlagzeile „Selbstmorde bei der Polizei in NRW häufen sich“ [1] berichtete die WAZ über eine wohl ungewöhnliche Häufung von Selbstmorden. Demnach sollen zwischen 2002 und 2013 88 Polizisten Selbstmord begangen haben. ...