Schießerei in Dossenheim: Reaktion der Politik

Ursprünglich veröffentlich am 26. August 2013 Bekanntermaßen hat sich die Grün-Rote Landesregierung bereits kurz nach der Landtagswahl 2011 im Koalitionsvertrag dem Ziel verschrieben das Waffenrecht zu verschärfen. Auf Seite 66 heißt es wörtlich [1]: „Über eine Bundesratsinitiative werden wir eine Verschärfung des Waffenrechts angehen, insbesondere mit dem Ziel, ein generelles Verbot für den Privatbesitz von ...

Schießerei in Dossenheim: Aftermath

Schießerei in Dossenheim: Aftermath
Ursprünglich veröffentlicht am 27. August 2013 Was sich bereits mit dem SWR Interview [1] von Innenminister (BW) Gall angedeutet hatte nimmt Fahrt auf. Im Staatsanzeiger Baden Württemberg wird der sogenannte Amoklauf von Dossenheim zum Anlass genommen eine Umfrage [2] zur Verschärfung des Waffenrechts durchzuführen. Nach der jüngsten Bluttat drängt offenbar das Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden auf ...

Schießerei in Dossenheim

Schießerei in Dossenheim
Ursprünglich veröffentlicht am 26. August 2013 am Am 21. Augst ereignete sich in Dossenheim, einem kleinen Ort im Rhein-Neckar-Kreis, ein schreckliches Verbrechen. Ein Mann erschießt zwei Menschen, verletzt weitere fünf und tötet sich anschließend selbst.   Der Mannheimer Morgen [1] berichtet unter der Überschrift „Ein 17 Schüsse langer Alptraum“ ausführlich über dieses Ereignis. In der ...

Messer sind doch ungefährlicher als Schusswaffen

Messer sind doch ungefährlicher als Schusswaffen
Ursprünglich veröffentlicht am 3. August 2013 n letzter Zeit kam es zu einigen Vorfällen, bei denen Polizisten einen mit Messer bewaffneten Menschen mit ihren Dienstwaffen erschossen haben. Zuletzt wurde in SpiegelOnline über einen Fall in Toronto berichtet [1]. Ein 18-Jähriger hatte zunächst die Passagiere einer Strassenbahn mit einem Messer bedroht und zum Verlassen der Bahn ...

Fachliteratur oder Lobbyistenpropaganda?

Fachliteratur oder Lobbyistenpropaganda?
Ursprünglich veröffentlicht am 4. August 2013 Wie schon im März berichtet [1] hatte die Bundesvorsitzende der Grünen – Frau Roth – im Rahmen eines Life-Feed Gelegenheit die Fragen politisch Interessierter zu beantworten. Eine Frage zum Waffenrecht wurde dabei auffallend unkonkret beantwortet. Konkreter war hierbei schon die Aussage, dass die Waffenlobby als eine der stärksten Lobbys ...

Ein Schuss in den Ofen: Teil II

Ein Schuss in den Ofen: Teil II
Ursprünglich veröffentlicht am 3. September 2013 Wie bereits vor Kurzem berichtet beurteilte die Gewerkschaft der Polizei (GdP) das Nationale Waffenregister als Schuss in den Ofen, da von den über 500 Waffenbehörden fehlerhafte Daten übermittelt wurden. In der Semptemberausgabe der Gewerkschaft der Polizei „Deutsche Polizei“ wurde dieses Einschätzung der GdP konkretisiert [2]. Bereits die bei den ...

Ein Schuss in den Ofen

Ein Schuss in den Ofen
Ursprünglich veröffentlicht am 14. August 2013 Nach Einschätzung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) wurden bei der Übermittlung der Datenbestände der über 500 Waffenbehörden an das Nationale Waffenregister (NWR) fehlerhafte Daten übertragen [1]. Damit wird u.a. die besondere Schutzfunktion des NWR, Polizisten bei Einsätzen in Häusern und Wohnungen vorab den möglichen Waffenbesitz am Einsatzort abzufragen in ...

Blödsinn! Schmarrn! Quatsch!

Blödsinn! Schmarrn! Quatsch!
Ursprünglich veröffentlicht am 11. September 2013 Mit diesen Worten setzte sich Claudia Roth zur Wehr, als in einem Interview in der TAZ die Grünen und Frau Roth in den Verdacht gerieten Spießer und die Grünen eine Verbotspartei zu sein. Wer erinnert sich nicht an die zahlreichen Verbote für die sich die Grünen eingesetzt und teilweise ...

Amerikanische Verhältnisse

Amerikanische Verhältnisse
Ursprünglich veröffentlicht am 7. September 2013 Über die „Amerikanischen Verhältnisse“ in Bezug auf die Schusswaffenkriminalität wurde bereits vor einigen Monaten auf der Website der German Rifle Association berichtet [1]. Auf der Grundlage der vom FBI veröffentlichten Daten wurde dabei die tatsächliche Situation in den USA analysiert. Nachfolgend sind die Ergebnisse zusammengefasst dargestellt: Die Mehrheit der ...

Verschwundene Einträge

Leider sind eine ganze Reihe Blogbeiträge verschwunden. Ich werde in den nächsten Tagen versuchen diese Blogeinträge zu rekonstruieren.