Zeit-Online und die Waffen

Zeit-Online und die Waffen
Heute wurde in der Zeit-online unter dem Titel „Waffenland Deutschland“ ein Artikel veröffentlicht, der einmal mehr die unterschwellige mediale Manipulation der Öffentlichkeit mit vermeintlichen Fakten offenbart [1]. „Nach Recherchen der ZEIT wurden allein im vergangenen Jahr mindestens 27 Menschen in Deutschland mit registrierten Schusswaffen getötet – bei insgesamt 54 bekannt gewordenen Todesfällen durch Schusswaffen. Dazu ...

Hurra, die Apokalypse ist da!

Hurra, die Apokalypse ist da!
Heute möchte ich ich mich über ein Thema auslassen, das nur mittelbar mit dem Thema Waffen zu tun hat. Das Thema welches mich beschäftigt ist die heutige Form des Journalismus. Das Wesentliche am Journalismus ist die Nachricht, heißt es. Als wichtige Nachricht gilt heute fast nur noch, was Presseagenturen melden. Und dabei werden die Agenturen ...

Rückgang der Delikte

Vor Kurzem wurde das Bundeslagebild Waffenkriminalität 2012 veröffentlicht [1]. Das Bundeslagebild Waffenkriminalität enthält die aktuellen Erkenntnisse zur Lage und Entwicklung im Bereich der Waffenkriminalität. Auf 7 Seiten wird über einen allgemeinen Rückgang der Delikte, Verstöße, Bedrohungen mit Schusswaffen, Raubüberfälle unter Verwendung von Schusswaffen, weniger Schussabgaben, weniger Sachbeschädigungen und Körperverletzungen berichtet. Lediglich bei Straftaten gegen das ...

Finger weg vom Waffenrecht

Finger weg vom Waffenrecht
Wie bereits vor Kurzem berichtet plant die EU eine europaweite Verschärfung des Waffenrechts [1]. Dabei beruft sich die EU-Kommission auf einen Report, der in weiten Teilen auf fehlerhaften Daten beruht und dabei noch nachweislich falsche bzw. nicht nachvollziehbare Schlussfolgerungen zieht. In den Medien wurde dieser Report unreflektiert zitiert und die Pläne einer europaweiten verschärfung des ...

World’s First Entirely 3D-Printed Gun :: Teil IV

In Spiegel Online wurde Kürzlich über eine Texanische Firma berichtet, die eine Waffe aus Metall gedruckt hatte [1]. Zum Einsatz kam dabei ein 3D-Drucker für den industriellen Einsatz. Dieser Drucker ist allerdings noch sehr teuer (ca. $130.000) und für den Privatmann deshalb noch uninteressant. Solange die Preise für solche industriellen 3D-Drucker so hoch sind, wird ...

Du bist gefragt!

Marc Schieferdecker hat über den Bericht der EU-Kommission zur Verschärfung des Waffenrechts einen sehr guten und lesenswerten Artikel geschrieben und fordert uns Waffenbesitzer auf Briefe an die EU-Kommission zu schreiben um unsere Empörung auszudrücken [1]. Zitat: „Wenn du etwas gegen die Pläne der EU unternehmen willst, dann solltest du an die beiden oben genannten Stellen ...

EU will das Waffenrecht verschärfen (Teil III)

EU will das Waffenrecht verschärfen (Teil III)
Wie nicht anders zu erwarten war, erfährt der Report der EU-Kommission [1] auch in den Medien viel Aufmerksamkeit [2 – 10]. Allerdings werden in diesen Medien einige der Fakten weitestgehend unreflektiert zitiert. Zunächst fällt auf, dass bis auf [10] in den Berichten die 1000 Toten im Vordergrund stehen, die jedes Jahr einem Tötungsdelikt mit Schusswaffen ...

EU will das Waffenrecht verschärfen (Teil II)

Im ersten Teil habe ich über einige Ungereimtheiten in der Darstellung des Reports „Firearms and the internal security of the EU: protecting citizens and disrupting illegal trafficking“ [1] berichtet. Diesmal möchte ich über die Ziele berichten die dieser Report verfolgt. Ausgangslage: In den 28 Mitgliedsländern der EU wurden in der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts ...

Zentrales Waffenregister Österreich: Auch ein Schuss in den Ofen?

Die EU-Waffenrichtlinie 91/477/EWG [1] wurde von Österreich bereits vergangenes Jahr umgesetzt und ein Zentrales Waffenregister eingerichtet. Nach einem Jahr Betrieb wurde nun eine Zwischenbilanz gezogen. Der „Dagarser“ berichtet darüber in einem lesenswerten Artikel [2]. Demnach fällt diese Bilanz, freundlich ausgedrückt, ernüchternd aus, denn offenbar wurden bisher nur vergleichsweise wenige der ca. 2,5 Millionen Schusswaffen in ...

EU will das Waffenrecht verschärfen (Teil I)

EU will das Waffenrecht verschärfen (Teil I)
In der Welt vom 20.10.2013 wird unter dem Titel „EU-Kommission will Waffenrecht verschärfen“ [1] über ein aktuelles Vorhaben der EU berichtet das Waffenrecht zu verschärfen. Dabei bezieht sich der Autor auf einen Report der EU Kommission [2]. Gleich in der Einleitung im Report wird auf einige Massaker der vergangenen Jahre (Tuusula 2007, Kauhajoki 2008, Cumbria ...