Japan: Keine Waffen, keine Amokläufe, keine Schulmassaker 6

Japan: Keine Waffen, keine Amokläufe, keine Schulmassaker
In diversen Medien wird nach einem Amoklauf oder Schulmassaker immer wieder der Vergleich mit Japan gezogen. Japan hat eines der strengsten Waffengesetze der Welt. Privatpersonen ist bis auf wenige Ausnahmen der Besitz von Schusswaffen untersagt. Und deshalb, so wird betont, gibt es in diesem Land ganz einfach keine Amokläufe und Schulmassaker [1], [2]. Auch Roman ...

So schlimm war es noch nie

So schlimm war es noch nie
Folgt man der Medienberichterstattung und den Aussagen bestimmter Interessenvertreter haben wir in Deutschland ein Waffenproblem. Scheinbar vergeht kaum eine Woche ohne Tote durch Waffen [1]. Zusammengefasst drängt sich dem uninformierten Bürger der Eindruck auf, dass es noch nie so viele Schusswaffenmissbräuche wie heute. Offenbar wird das auch von Jahr zu Jahr schlimmer.Das ist Grund genug ...

Eine einfache Gleichung: Teil III – Die amerikanischen Verhältnisse

Eine einfache Gleichung: Teil III – Die amerikanischen Verhältnisse
Häufig hört man im Zusammenhang mit Waffenbesitz und Gewaltkriminalität von den amerikanischen Verhältnissen. Gemeint sind hierbei stets die Verhältnisse in den USA mit dem in der Verfassung verankerten Recht auf Waffenbesitz und den daraus vorgeblich resultierenden Verhältnissen. Tatsächlich weist die USA mit 88,8 Schusswaffen auf 100 Einwohner die mit Abstand höchste Waffendichte weltweit auf [1]. ...

Eine einfache Gleichung: Teil II – Weniger Waffen, weniger Morde

Eine einfache Gleichung: Teil II - Weniger Waffen, weniger Morde
In der Diskussion um das Waffenrecht wird immer wieder die Ansicht geäußert, dass schon allein die Verfügbarkeit von Schusswaffen die Anzahl der Tötungsdelikte in die Höhe treiben würde. Dabei scheint diese Annahme auf den ersten Blick sogar logisch und damit die Schlussfolgerung naheliegend zu sein, dass weniger Waffen in der Gesellschaft automatisch zu weniger Toten ...

Eine einfache Gleichung: Teil I – weniger Waffen, weniger Selbstmorde und Morde

Eine einfache Gleichung: Teil I - weniger Waffen, weniger Selbstmorde und Morde
Auf Telepolis wurde ein Artikel unter dem Titel „Wer schießt und wer wird erschossen“ veröffentlicht [1]. Der Autor stellt dabei fest, dass sich in den USA mehr Menschen mit Schusswaffen das Leben nehmen als in anderen westlichen Ländern und dass dabei die Erfolgsrate höher ist als bei anderen Suizidarten. Weiter wird festgestellt, dass die Selbstmordrate ...

Wie gefährlich ist Großkaliber? 5

Wie gefährlich ist Großkaliber?
Seit einigen Jahren wird in Deutschland eine ideologisierte und zugleich extrem faktenfreie Diskussion über das vermeintlich so laxe deutsche Waffenrecht geführt. Da werden in der öffentlichen Diskussion immer wieder einige schreckliche Einzelfälle von Verbrechen mit behördlich genehmigten Schusswaffen bemüht um in der Bevölkerung das Gefühl einer allgegenwärtigen Bedrohung durch Sportschützen und Jäger zu schüren. Und ...