Bin wieder zurück…

...nach einer längeren Pause, die meiner beruflichen  und gesundheitlichen Situation geschuldet war bin ich wieder zurück und werde diesen Blog weiterführen. Ich hoffe, dass ich meine Leser durch die lange Pause nicht vergrault habe. Euer volker t

Hurra, die Apokalypse ist da!

Hurra, die Apokalypse ist da!
Heute möchte ich ich mich über ein Thema auslassen, das nur mittelbar mit dem Thema Waffen zu tun hat. Das Thema welches mich beschäftigt ist die heutige Form des Journalismus. Das Wesentliche am Journalismus ist die Nachricht, heißt es. Als wichtige Nachricht gilt heute fast nur noch, was Presseagenturen melden. Und dabei werden die Agenturen ...

Rückgang der Delikte

Vor Kurzem wurde das Bundeslagebild Waffenkriminalität 2012 veröffentlicht [1]. Das Bundeslagebild Waffenkriminalität enthält die aktuellen Erkenntnisse zur Lage und Entwicklung im Bereich der Waffenkriminalität. Auf 7 Seiten wird über einen allgemeinen Rückgang der Delikte, Verstöße, Bedrohungen mit Schusswaffen, Raubüberfälle unter Verwendung von Schusswaffen, weniger Schussabgaben, weniger Sachbeschädigungen und Körperverletzungen berichtet. Lediglich bei Straftaten gegen das ...

World’s First Entirely 3D-Printed Gun :: Teil IV

In Spiegel Online wurde Kürzlich über eine Texanische Firma berichtet, die eine Waffe aus Metall gedruckt hatte [1]. Zum Einsatz kam dabei ein 3D-Drucker für den industriellen Einsatz. Dieser Drucker ist allerdings noch sehr teuer (ca. $130.000) und für den Privatmann deshalb noch uninteressant. Solange die Preise für solche industriellen 3D-Drucker so hoch sind, wird ...

Du bist gefragt!

Marc Schieferdecker hat über den Bericht der EU-Kommission zur Verschärfung des Waffenrechts einen sehr guten und lesenswerten Artikel geschrieben und fordert uns Waffenbesitzer auf Briefe an die EU-Kommission zu schreiben um unsere Empörung auszudrücken [1]. Zitat: "Wenn du etwas gegen die Pläne der EU unternehmen willst, dann solltest du an die beiden oben genannten Stellen ...

Müssen Waffenkontrolleure schusssichere Westen tragen?

Im Blog der German Rifle Association [1] wird über einen Artikel aus der Ludwigsburger Kreiszeitung berichtet. Demnach versehen die Waffenkontrolleure in Ludwigsburg ihren Dienst mit kiloschweren schusssicheren Westen. Meines Erachtens handelt es sich hier um einen Fall von Hysterie oder aber eine subtile Form des Antiwaffen-Lobbyismus. Welche konkreten Gefahren gehen von einem mehrfach sicherheitsüberprüften und ...

World’s First Entirely 3D-Printed Gun :: Teil III

World’s First Entirely 3D-Printed Gun :: Teil III
Wie bereits im März berichtet wurde in den USA von Tüftlern die erste Schusswaffe vollständig mit einem 3D-Drucker produziert [1]. Von vielen Seiten wurde die Funktionsfähigkeit einer aus Kunststoff im 3D-Drucker gefertigten Schusswaffe bezweifelt. Tatsächlich scheint es zweifelhaft, dass eine Pistole aus Kunststoff sowohl dem Druck, als auch der Hitzeentwicklung einer internen Explosion standhält. Wie ...

Polizei will wertvolles Klingonenschwert vorsorglich vernichten

Polizei will wertvolles Klingonenschwert vorsorglich vernichten
Was ein Bat'Let und wer Imperator Khaless ist wissen vor allem eingefleischte Science Fiction Fans. Es handelt sich hierbei um eine Hieb- und Stichwaffe eines Herrschers der Klingonen aus dem Star Trek Universum. Für Fans der Fernsehserie Star Trek hat diese Waffe sicherlich einen gewissen Sammlerwert, insbesondere dann, wenn auf diesem Klingonen-Schwert die Autogramme von ...

Dürfen an Minderjährige Waffenkataloge ausgegeben werden?

Dürfen an Minderjährige Waffenkataloge ausgegeben werden?
Vermutlich wird schon fast Jeder einmal auf der Suche nach bestimmten Themen im Web auf den Webseiten von gutefrage.net [1] einer Ratgeber-Community für gute Fragen und hilfreiche Antworten zu allen möglichen Themen gestoßen sein. Unlängst bin auch ich auf der Suche nach Waffenkatalogen auf dieser Seite gelandet und dabei über das Thema „Dürfen an Minderjährige ...

Das Geschäft mit den Waffen – Wie in Österreich eine Lobby Stimmung macht

Das Geschäft mit den Waffen - Wie in Österreich eine Lobby Stimmung macht
Am vergangenen Mittwoch wurde im ZDF Auslandsjournal unter dem Titel „Das Geschäft mit den Waffen - Wie in Österreich eine Lobby Stimmung macht“ ein Beitrag über das Waffenrecht in Österreich gesendet [1]. In der Ankündigung [2] zu diesem Beitrag heißt es: „Im Vergleich zu seinen Nachbarländern hatte Österreich eine sehr liberale Gesetzgebung in Bezug auf ...